Tag: Erniedrigung

Erniedrigt und gedemütigt habe ich meinen Sklaven!

Ich hab meinen Sklaven mit Armen und Beinen an den Stuhl gefesselt, so dass er sich nicht mehr rühren kann. Ich fange an ihm den Hintern mit einer Peitsche zu versohlen während ich auf seinem Rücken sitze bevor ich meine Schuhe ausziehe und sie ihm zum Riechen unter die Nase halte! Aber das ist natürlich noch nicht genug für ihn – also ziehe ich auch meine Socken aus und klebe sie ihm direkt über seine Nase und seinen Mund! Jetzt, wo er schon durch meine Socken atmet hole ich auch noch eine getragene Jeans und stülpe sie ihm über den Kopf so dass er nun an meinen Füssen und meinem Arsch gleichzeitig riechen kann! Den werd ich erstmal hierlassen – vielleicht für ein paar Stunden? Oder doch lieber für ein oder zwei Tage! Hahaha!

8399-2232823


Der Fußsklave einer dicken Herrin und seine Aufgaben

Lady Cathy befiehlt ihren Sklaven ihr die Fußnägel zu lackieren. Er muss den Pinsel des Nagellacks mit dem Mund halten und sieht total lächerlich aus als er versucht so ihre Nägel zu lackieren. Anschließend benutzt sie seinen Kopf als Fußbank bis der Nagellack endlich trocken ist.

16-1918346


Hartes Facesitting mit Princess Serena

Princess Serena will die Fresse von ihrem Sklaven als Sitzkissen benutzen – und sie trägt nur ihre sexy Dessous. Aber dem Loser soll das natürlich nicht gefallen – also setzt sie sich mit vollem Gewicht auf die Sklavenfresse und nimmt dem Loser mit ihrem vollem Gewicht die Luft zum Atmen. Er muss unter ihrem Arsch leiden – so lange wie sie es will!

108121-6623690


Nur Stinkesocken für Loser!

Herrin Isabella Tasci weiss, was Loser wie Dich anturnt … Stinkesocken von hübschen Frauen! Jeder richtige Mann würde sich ekeln, wenn ihm eine Frau ihre verschwitzten Füße ins Gesicht drückt – aber nicht Loser, wie Du – ihr kriegt davon sogar noch einen Ständer und bettelt nach mehr. Natürlich kann Isabella dieses Wissen auch gegen Dich verwenden – und dich mit ihren Stinkesocken zum hörigen Sklaven programmieren!

102905-7673308


Wie behandelt eine Herrin einen Aschenbecher Sklaven?

Wie behandelt Frau einen Sklaven? In dem Clip zeige ich dir, wie es geht. Ich benutze den Trottel als Aschenbecher, verpasse ihm Ohrfeigen, kneife in seine Nippel und lasse ihn meine Rotze von meinen Stiefel lecken.

human20ashray20and20slapping20v1-6962015


Menschlicher Aschenbecher

Guck dir an, wie ich diesen Loser fertig mache. Ich benutze ihn als Aschenbecher und spucke ihn die ganze Zeit voll…Zweimal treffe ich ihn mit meiner Rotze ins Auge… hehe :)Ich drücke sogar meine brennende Kippe auf seinem Kopf aus. Außerdem verschmiere ich meine lecker Rotze noch schön mit meinen Schuhen überall auf dem Sklaven. Zum Schluss rotze ich noch mehrmals ordentlich auf meine sexy Pumps und befehle dem Sklaven alles abzulecken. Hat Spaß gemacht? Und du Loser bist vielleicht der nächste. Ich wette, da träumst du von, oder?

smoking2020spitting20domination20576-6675348


Rauchende Herrin

Du kannst mich jetzt wieder bewundern und auf den Knien mir zu Füssen kriechen. Ich rauche mir genüsslich eine und Asche dabei einfach auf dich drauf. Schau dich an was für ein Wurm du bist und wie geil ich bin. Tzzz ist klar das aus dir nur ein Geldsklave werden konnte, aber ich kann dich verstehen – mir kann man auch nicht wiederstehen!!! (Original Princess-Jenny Video “Rang 1” nur für meine persönlichen Geldsklaven)

princess-jenny-035-1-rauchen-9332666