Category: Menschliches Pony

Herrin Anfisa bereitet ihn auf einen langen Ritt vor

Der Sklave liegt über dem Hocker und bekommt bereits seit einer ganzen Weile die heftigen Schläge seiner Herrin zu spüren. Sie peitscht ihn mit einer schmerzhaften Dressurgerte aus und beschliesst jetzt, ein bedingungslos versklavtes Pony aus ihm zu machen. Sie setzt sich dafür mit ihrem Arsch auf seinen Rücken und testet ihn erstmal auf Bequemlichkeit. Dabei zieht sie ihm zur Sicherheit schon mal mit der Gerte eine drüber! So bereitet sie ihn auf einen langen Ritt mit ihr vor. Und dann ist auch Schluss mit der Trockenübung – Jetzt muss das Pony ran und richtig los laufen! Und zwar – zack zack!!

Herrin Anfisa bereitet ihn auf einen langen Ritt vor

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Sklavenpony wird gnadenlos ausgepowert

Jetzt beginnt der Ausritt für Göttin Vanny auf ihrem Sklavenpony. Sie setzt sich auf seinen Rücken und treibt ihn auch direkt vorwärts. Und das menschliche Pony läuft und läuft. Es gehorcht seiner Reiterin aufs Wort und macht alles was sie von ihm verlangt. Und Göttin Vanny will eine gute Leistung von ihrem Pferdchen sehen und testet ihn daher, wo sie nur kann… und powert das arme Pferdchen damit gnadenlos komplett aus!

Sklavenpony wird gnadenlos ausgepowert

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Sklavenpony Huckepack kaputt geritten

Bratty Jenny-Nina springt auf den Rücken ihres Sklaven und sitzt jetzt Huckepack auf ihm drauf. Los gehts, Sklavenpony! Bratty Jenny-Nina will jetzt reiten und dazu muss der Sklave parieren. Sie schlägt ihn mit der Gerte und treibt ihn vorwärts. Immer im Kreis und in dem Tempo, welches die Reitherrin ihrem Sklavenpferdchen vorgibt. Schritt, Trab, Richtung wechseln. Das Sklavenpony wird enorm gefordert und bis kurz vor dem Zusammenbruch geritten.

Sklavenpony Huckepack kaputt geritten

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Ist der Sklavengaul fit für ein Turnier?

Herrin Roxana prüft ihren Sklavengaul auf Wettbewerbsfähigkeit. Ihr Menschenpony sieht schon sehr unsportlich aus, also bleibt ihr nichts anderes übrig als es ausgiebig zu testen und herauszufinden, wie lange er sie tragen kann. Denn die wesentliche Frage ist: Bekommt der Sklave das von seiner Konstitution überhaupt hin, an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem es auch Sprünge geben wird…? Herrin Roxana findet es heraus!

Ist der Sklavengaul fit für ein Turnier?

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Von zwei Herrinnen geritten

Das Pony wird von seinen Herrinnen geritten. Herrin Jane macht den Anfang und setzt sich mit ihrem Jeansarsch auf seinen Rücken. Los, lauf du dummer Gaul und mach dabei Pferdegeräusche! Herrin Zora passt währenddessen auf, dass das Sklavenpony schön brav seine Runden läuft und treibt ihn zusätzlich mit der Gerte an. Aber kann der Sklavengaul so eine für die Herinnen angemessene Geschwindigkeit erreichen…? Um es noch schwerer zu machen setzt sich Herrin Zora noch drauf und macht ihm Beine…!

Von zwei Herrinnen geritten

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Erniedrigt und zum Rennpferd gemacht

Goddess Yasemin möchte mit ihrem erbärmlichen Sklavengaul ein kleines Pferderennen veranstalten und bedient sich zur Unterstützung schon zu Beginn an ihrer riesigen Gertenauswahl. Nachdem sie ein antreibendes Exemplar gefunden hat, widmet sie sich schliesslich ihrem Sklavenpony zu. Los, lauf! Mach Pferdegeräusche und steig! Lauf weiter und RENN! Goddess Yasemin setzt ihr Pony unter Druck und treibt es immer schneller vorwärts. Sie setzt sich auf seinen Rücken und schlägt kräftig auf seinen Sklavenarsch. Lauf schneller Sklavenpony! Goddess Yasemin will sehen was er drauf hat…

Erniedrigt und zum Rennpferd gemacht

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Herrin Anfisa reitet ihn bis zur bitteren Erschöpfung

Lauf Sklavenpony! Herrin Anfisa setzt sich auf seinen Rücken und treibt den Sklaven voran! Er trägt sie unter Anstrengung, Runde für Runde, umher und will es seiner Herrin recht machen. Sie langweilt sich allerdings zu Tode und will mehr Action! Huckepack geht es deshalb weiter! Herrin Anfisa hängt auf seinem Rücken und lässt sich von ihrem Sklavenpony umher tragen. Seine Kondition lässt allerdings sehr zu wünschen übrig! Der Sklave erfüllt seinen Zweck nicht, weil er untrainiert und alt ist. Das ist Herrin Anfisa aber egal. Sie reitet ihn bis zur völligen Erschöpfung trotzdem weiter und weiter!

Herrin Anfisa reitet ihn bis zur bitteren Erschöpfung

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Wie viele Runden schafft Janas Pferdchen?

Jana will heute auf ihm reiten. Sie setzt sich auf seinen Rücken und haut ihm mit der Gerte auf den Hintern. Laufen soll dieser Wichser! Vielleicht geht es besser mit dem Seil durch sein dummes Maul. Für Jana H. ist er aber nichts weiter als ein dummer fauler Esel!

Wie viele Runden schafft Janas Pferdchen?

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Sklavenpony für zwei Herrinnen

Der Sklave wird bereits den ganzen Tag von Queen Hanna und Herrin Jane gequält. Nach einer kurzen Pause geht es nun weiter für den Sklaven, der nun von seinen Herrinnen zum Pony gemacht wird. Auf allen Vieren trägt er die Herrinnen nacheinander umher und gibt sein bestes ein gutes Pony zu sein. Aber sind Herrin Jane und Queen Hanna mit seiner Leistung zufrieden?!…

Sklavenpony für zwei Herrinnen

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Sklavenpony zum Reiten benutzt

Heute quälen die Herrinnen das Sklavenpony mit ausgiebigem Pony Reiten! Abwechselnd führt eine das Pony am Strick während die andere ihn reitet. Diese lächerliche Strumpfhose auf seinem Kopf ist perfekt, um als Zügel für die Reitherrin auf seinem Rücken zu dienen. Queen Hanna und Herrin Jane überlegen dabei wo sie mit ihrem Pony hin gehen könnten… Durch den Wald? Oder zum Einkaufen? Dann könnten sie ihn als Packesel benutzen und große Packtaschen an ihm anbringen. Alle würden ihn sehen und ihn auslachen. Allerdings wäre ein ausgiebiger Ritt durch die Natur, über endlos lange Schotterwege, auch nicht schlecht…! Das wird dem Ponysklaven sicherlich viel Spaß machen… oder zumindest seinen Reiterinnen!

Sklavenpony zum Reiten benutzt

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls